Allgemeine Informationen


Allgemeine Informationen zu Mietobjekten

                             Zu deren Ausstattung gehört:

  • geflieste Bereiche: Küche, Bad und Flur
  • Thermopane Verglasung in allen Räumen
  • zum Teil Rollladen
  • zum Teil elektrische Rolladen in allen Räumen
  • Tageslicht-Badezimmer mit Teil mit eingefliesten Spiegeln bzw. Spiegelschränken
  • abgehangene, wärmegedämmte Decken
  • zum Teil LED Deckenbeleuchtung in: Wohn/Eßzimmer Küche + Bad
  • Gasetagenheizungen (aus 2012/2013/2016/2019/2022)
  • eigene Wasserzähler je Wohnung
  • zum Teil Treppenhaus-Laminat / Steinböden / Marmorböden
  • Gemeinschafts/Kellerwaschraum mit wohnungszugehörigen abschaltbaren Steckdosen
  • Wärmedämmfassade mit farbigem Ansstrich 2022
  • Terrasse mit Überdachung (EG Wohnung)
  • PKW Garage (EG Wohnung)
  • PKW Stellplatz (OG Wohnung)
  • Garage mit Stromanschluß + Licht (über Wohnung schaltbar)
  • Stall/Gerätehaus je Wohnung
  • Gartennutzung in Absprache mit Mietpartei
  • Elektrounterverteilung in den Wohnungen (Garagen+Waschraumsteckdosen abschaltbar)
  • zum Teil Satellitenschüssel incl. 2 Receiver je Wohnung (Wohnzimmer/Schlafzimmeranschluss)
  • Distanzen: Fußwege in Minuten bei ca. 4 km/h (Cirka-Angaben):
    • Feldrand         =  5
    • Bushaltestelle =   4  (Linie AL3)
    • Einkaufen       =   4  Blumen, Lotto, Bäckerei Leo  
    • Einkaufen       =   4  aldi, netto, penny, Bäckerei + Cafe Moss
    • Ärztehaus      =   6
    • Zentrum        =   8
    • Waldrand       =  16 (Wanderungen Broichbachtal)
    • db Haltestelle  =  12 (Euregiobahn RB 20)
    • Bushaltestelle  =   8 (Denkmalplatz)
    • Busbahnhof    =  15 (Annapark)
    • Freizeitanlage  =  20 (Alsdorfer Weiher-Minigolf, Tierpark, Angelweiher, Restaurant)

Wohnungen mit einer Fläche

von 51m² bis 83m² in 2 FHsern aus 1955

von 58m² bis 101,46m² in 3 FHsern aus ca. 1902 + 1997

von 42m² bis 93m² in 4 FHsern aus 1984

Teilweise wurden die Häuser für Bergleute vom Eschweiler Bergwergsverein und ihre Familien gebaut und wurden von diesen bereits in den 1970-1980iger Jahren teilweise saniert.

Nachdem die Objekte von neuen Eigentümern übernommen wurden, wurden diese  einer umfangreichen, grundlegenden technischen wie auch optischen Sanierung unterzogen.

Aufgrund der Größe der Wohnungen und der Struktur der bestehenden Miet-verhältnisse stehen wir auf dem Standpunkt und vertreten die Auffassung,

dass -

- nicht nur die Wohnung zum neuen Mieter,

- der Mieter zu unserer Wohnung,

sondern auch die Mieter zueinander passen sollten.

Aus diesem Grund haben wir eine Altersgrenze von > 35 Jahre alt fixiert und die Anzahl der Personen vorgegeben.

 

Nachstehend ein kurzer Auszug aus den erfolgten Maßnahmen unserer Sanierung.

 

Bilder werden vor Neuvermietung veröffentlicht.

 

 

                                                       Garage- oder Stellplatz gesucht?

 

         Siehe                                                 

Garagenvermietung-Alsdorf.de


Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!